Fancy Owning ein echtes Stück Irish Whiskey Geschichte?

Christmas Shopping und Whiskey Auktionen

Mein nächster Artikel hier wird mich reccomending / einig slighly ungewöhnlichen oder skurrilen was darauf hindeutet, Irish Whiskeys als Weihnachtsgeschenke für die Whisky-Liebhaber in Ihrem Leben. Es sollte hier in dem nächsten Tag oder so in der Zeit für einige Wochenenden Weihnachten Whiskey Einkaufen veröffentlicht.

Es ist immer schwierig, einen Whisky für einen Whisky-Experten zu kaufen, so plane ich eine Auswahl von etwas ungewöhnlichen oder übersahen Irish Whiskys darauf hindeuten, dass Irish Whiskey Aussenseiter (inklusive mir) würde sich freuen, als Geschenk zu Weihnachten erhalten.

Ich war in der Mitte zu diesem Artikel gestern Abend des letzten Schliffs des Setzens, wenn ich eine E-Mail von einem irischen Auktionshaus empfing mich sehr kurzfristig zu einer ganz besonderen Whisky Auktion Alarmierungs am morgigen 5. Dezember in Belturbet Einnahme, Co. Cavan hier in Irland. Einige sehr ernst Whisky Geschichte hier und vielleicht sogar einige sehr einzigartige Whiskey Weihnachtsgeschenke auch dort für die in Wissen.

Das Familienunternehmen-and-Run Victor Mee Auktionen, die sind eine von Irlands renommiertesten Auktionshäuser, eine Vielzahl von hohen Sammlerwhiskyflaschen und Erinnerungsstücken haben angekündigt, den Auktionsblock in ihrem bevorstehenden Verkauf am Mittwoch getroffen 5 Dezember.

The Mile Hill Pub in Kilcullen und Seans Bar in Athlone.

Unter den Verkäufern in den Verkauf vertreten von über 750 einzigartige Lose ist Gerard Markey von The Pub Mile Mühle, Kilcullen, Co Kildare, der entschieden hat, mit einigen Besitztümer aus seiner eigenen Sammlung und seines Vaters Nachlass einschließlich einer Sammlung von seltenen Irish Whiskey zu trennen, Werbe-Spiegel, und Emaillewerbeschilder.

Gerard Vater - früher ein Besitzer von Seans Bar, Hauptstraße, Athlone; - die älteste Bar in Irland und einen meiner eigenen Lieblings-Irish Pub in Irland - begann diese einzigartige Sammlung, mit einigen der Stücke aus diesem Ort stamm. In den 1950ern, er gekauft The Mill Mile Pub in Kilcullen, einschließlich dem gesamten Inhalt der Räumlichkeiten, von einem Herrn vor Ort wie das Lokale bekannt „The Duke Murphy.“ -, die eine nachvollziehbare Linie zurück zu den 1900er Jahren bieten - auch in dem vorgestellten 1983 Film Cal mit Schauspielerin Helen Mirren.

Über die Jahre, Gerard Vater fortgesetzt Whisky Erinnerungsstücke sammeln, Hinzufügen zu der ursprünglichen Sammlung in der Kneipe untergebracht.

„Dad gesammelt Whisky und Erinnerungsstücke aus ganz Irland, unter Berufung auf Mundpropaganda und den Besuch Auktionshäuser und im ganzen Land. Mit Quellen inklusive ein Glas Vertreter, der sein Ohr auf den Boden gehalten Pubs Schließung, mein Vater hatte ein Netzwerk von Informanten, die ihn kennen lassen würden, wenn Einzelstücke zum Verkauf angeboten wurden.”

Werbung

Angeregt durch wachsende Sammlung seines Vaters, Gerard begann auch einzigartige Stücke in der Mitte bis Ende der 1970er Jahre zu sammeln.

„Ich arbeitete in der Kneipe in Teilzeit am Abend und an den Wochenenden während meines Job halten,“, Sagte Gerard„Ich habe das Glück, häufig in Dublin City zu arbeiten und bekam die Antiquitätenhändler und Geschäfte sehr gut kennen. Sie würden mich immer Spitze ab, wenn sie etwas bekam sie dachten, ich würde interessieren in, und zu dieser Zeit gab es nur eine kleine Handvoll Sammler gezogen Whisky und Pub Erinnerungsstücke, so war, den Wettbewerb weniger heftig, als es jetzt ist.“

Nach dem Tod seines Vaters, Gerard kaufte das Pub in 2002 einschließlich dessen Inhalt und Sammlung seines Vaters von Whisky und Pub Memorabilien.

„Ich stamme aus einer Familie mit einer starken Geschichte der Kneipe Männer, es fühlte sich natürlich im Laufe der Jahre zu dieser Familie Schätze zu halten,,“, Sagte Gerard. „In den letzten Jahren, jedoch, Ich habe das Gefühl, dass es Zeit war, wieder gehen zu lassen und starten, und ich freue mich darauf, meine Sammelleidenschaft zu meinem Interesse an Motorsport in der Zukunft zu drehen.“

Kommentar zu den Kopf-Dreh-Stücke, die in Verkauf Auktionator nächste Woche Bryan Mee sagte,

„Wir freuen uns, mit Gerard haben zusammen, um wichtige Elemente aus seinem zu verkaufen und seines Vaters Sammlungen. Sourced mit Sorgfalt und ein unglaublich Wissensstand über die Jahre, unser Team wird diese einzigartigen und historische Stücke mit neuen Eigentümer setzen, die den Wert von qualitativ hochwertigen Irish Whiskey Erinnerungsstücke zu schätzen wissen.“

Eingeschlossen in den Einzelstücken zum Verkauf stehen nächste Woche ein 10-jähriger Powers Whiskey Flagon in einem Weidenkorb verrohrten. Geglaubt, in den 1940er Jahren destilliert werden, es ist unglaublich selten für Whisky in diesen antiken Krügen und das Team von Victor Mee erwarten, dass dies eine bedeutende Interesse Form Bieter gewinnen gefunden werden.

George Roe Whiskey bei nur € 6.000!

Einer der teurer ist dort eine originale Flasche George Roe 16 Year Old Irish Whiskey mit einer Auktion Schätzung von 6.000 € bis 12.000 €. Es könnte von Interesse Diageo sein, wie sie auf ihrem neuen Roe und Co Bau beginnen. Distillery in Dublin Guinness Campus.

Amerikanisches Holz Cash Register aus 1892

Ebenfalls von Interesse sind daran interessiert Bieter ist ein Holz NCR Kassen datiert aus 1892. Einer der ersten seiner Art den Atlantik von Ohio zu überqueren, das Stück umfasst seine Versand Dokument, das auf der unteren Seite des Registers zusammen mit seiner Seriennummer eingefügt wird, die auf dem Stück des Wert wird.

1940‚S Jameson und Egans von Tullamore

Die Bieter sind auch daran interessiert, die Möglichkeit zu haben, eine von drei Flaschen 1940er Jameson P Swipe&H Egan von Tullamore, direkt von der Firma kaufen. "Im 2015 erwarb das Unternehmen einige dieser Flaschen nach der Egan Familie Auto ihrer Familie Marke wieder zu beleben zurück in 2013 wenn Familienmitglieder aus der ganzen kam der ganzen Welt zusammen und reformierte P&H Egans Begrenzte,“, Sagte Gerard.

„Der Grund, warum wir drei Flaschen Old Jameson Egan von Tullamore Whisky ist, dass wir ein Feuer in der Kneipe hatten wieder in 1972. Während der Renovierung, einige Lager wurde auf Nebengebäude für die Lagerung bewegt und hatte etwa vergessen. Diese Flaschen wurden erst vor kurzem wiederentdeckt, als die Sammlung Aussortieren und ich freuen uns darauf, zu sehen, was diese verlorenen Schätze auf einer Auktion bringen.“


Weitere Informationen zu dieser erstaunlichen Irish Whiskey Auktion und einen vollständigen Online-Katalog und Bidding Engine durchsuchen, Sehen VictorMeeAuctions.ie.

Ich habe mein Auge auf dem alten Haus aus noch Kupfertopf!!!

Wir freuen uns auf Ihre Meinung zu hören

Hinterlasse eine Antwort

Diese Seite nutzt Akismet Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Kommentar Daten verarbeitet.

0
%d Blogger wie diese: