Irish Whiskey Renaissance

Stuart neueste nehmen auf dem globalen Irish Whiskey Wiederbelebung und das Mekka, die Galway.

Während Irish Whiskey ist ein erstaunliches globales Wiederaufleben der Popularität unterziehen und Vertriebs, meine eigene schockierende Erfahrung ist, dass die Leute, die diese Gelegenheit sind so dass sie in Irland nach Hause sind Restaurant und Pub Besitzer weiterzureichen zurück.

Im vergangenen Jahr hervorgehoben ich eine große Chance für die Besitzer von Premium-Restaurants Irland die Erfahrung aufzupolieren sie, indem sie so viel Sorgfalt ihre feinen Gäste bieten in eine Entwicklungs Irish Whiskey Liste wie sie in ihre Weinkarte. Wir boten sogar mit einem Zuschuss von 250 € in abgestimmten Mitteln und kostenlose Beratung zum ersten Irish Restaurant in einem Pilotprojekt zu unterstützen, eine Prämie Irish Whiskey-Liste für ihre Gäste zu erstellen. Trotz der irischen Restaurants Association in Kontakt mit unserer Idee, die Möglichkeit bestanden nicht beanspruchten.

Meine Erfahrung in Bars und Pubs hier in Irland war etwas besser. Das allgemeine Wissen über Irish Whiskey Marken Typen und Zoll unter Irish Barpersonal ziemlich schlecht über all. In meinen regelmäßigen Reisen rund um Irland, es ist ganz mir klar, dass die Mehrheit der Angestellten in der Bar in den Pub von Dublin und einer größeren Irland hat sehr wenig Wissen oder Verständnis von Irish Whiskey. Häufig, sie wissen nicht, den Unterschied zwischen Scotch, Bourbon oder Irish Whiskey. Die Standardeinstellung ist mit Eis und in einer Vielzahl von Gläsern aus Weingläsern zu groß Jungen Cognacgläser und sogar halben Pint Gläsern dienen. Ich war daran gewöhnt, als ich in Brüssel im vergangenen Jahr lebte, aber in Dublin? Es ist enttäuschend, gelinde gesagt,.

Aber es gibt Hoffnung und Hoffnung aus dem Westen kommt!

Old Joyce Distillery GebäudeÜber 200 Vor Jahren war Galway eines florierenden Whisky-Hubs in Irland. Aber als Straßen, Bahn- und Kanalnetze in frühen viktorianischen Zeiten von Dublin erweitert, Galway Whisky-Brennereien gelitten wie die größeren Sitz in Dublin und Scottish beeinflussten Brennereien nach Westen erweitert und Süden.

Ein Blick auf meine Kopie von The Lost Distilleries of Ireland (Siehe Link unten) von Brian Townsend mit von John Clement Ryan foreward, das 22 Galway basierend Brennereien der späten 1700ern war auf nur zwei reduziert worden durch 1822.

Diese waren John Joyce und Catherine Haurty und wurden beide geschlossen durch 1807. Durch 1823, ein Patrick Joyce wurde eine Brennerei auf Nonnen Insel läuft. Er tat gut und kulminierte an 100,000 gallons in 1833. Doch es ging bergab danach und er war weg von 1840, möglicherweise wegen der Konkurrenz von Burkes Quarter Barrel, Richard Lynch und Burton Persse, die hatte zwei Brennereien (Newcastle und Newton Smith) welche an ihrer Spitze produziert wurden über 120,000 Gallonen pro Jahr. Im Vergleich, Allmans aus meiner eigenen Heimatstadt Bandon herstellten 500,000 Gallonen pro Jahr an ihrer Spitze.

Burton Persse Sohn kaufte die alte Joyce Brennerei Gebäude in 1840 und nachdem sie für einige Jahre als Wollmühlen, konvertiert sie zurück, was wir wissen, wie die Insel Brennerei jetzt Nonne. Weiter ging es so, bis der Ersten Weltkrieg mit Ausgang ihres “Galway Whiskey” Peaking bei rund 400,000 Gallonen pro Jahr. Da die neue Brennerei abhob, ihre bestehenden kleineren Brennereien in Newcastle und Newton Smith wurden aufgegeben.

In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg, die Dublin Brennereien begann mehr Einzug in die westlich von Irland machen und es war dieser zunehmenden Wettbewerb, die schließlich Galway Whisky geschlossen und die Insel Brennerei Nun für gut um 1915.

Für viele Jahre, Galway hat Innovation in der irischen Tourismus und Küche geführt und es scheint nun, als ob die Stadt der Stämme ist etwa Anzug mit Innovation in Irish Whiskey Tourismus folgen.

Garavans in-Shop-Straße ist eine Ikone Galway Pub geliebt von irischen Literaten wie Samuel Beckett. Unter der Leitung von Paul Garavan, es hat sich auch in einem der führenden irischen Irish Whiskey Bars mit einer unglaublichen Auswahl an irischen Whiskeys und Verkostung Platten von einem super freundliches Personal von Irish Whiskey Experten von Barchef Brian führte alle serviert entwickelt. Sie nicht die Kneipe verlassen für eine Kopie ihres Buches „Tage und Nächte in Garavans“, ohne zu fragen, die von der Kneipe, die reiche Geschichte voller großer Garne.

Galway Pub ein Púcán auf Forster Street hat auch die Irish Whiskey Herausforderung mit einer feinen Auswahl an Irish Whiskey hinter der Bar und regelmäßigen Irish Whisky-Tasting Abenden und Vorträgen auf der ganzen Touristensaison aufgenommen. Ihre neuesten und spannende Neuigkeiten sind die die Einführung ihrer eigenen “ein Pucan” Expression von Teeling Whisky, die ich vorwärts hier in den kommenden Wochen zu bewerten.

IrishWhiskey.com ist stolz, die Galway Whiskey Renaissance zu unterstützen und wird Hand in Hand mit unseren Galway Whisky Freunde wie Garavans arbeiten, Ein Pucan und das G Hotel, eine kritische Masse von Irish Whiskey Präsenz in Galway in den nächsten paar Monate, obwohl unsere neuen Irish Whiskey Tourismus Website zu bauen IrishWhiskeyway.com.

Jetzt, würde jedes Galway Restaurant wie unser Whisky-Menü Sponsoring Angebot anzunehmen?


0
%d Blogger wie diese: